Die Kompetenzcenter in NRW

Themen

Aufgaben und Ziele


Die Kompetenzcenter in Nordrhein-Westfalen sind vier vom Land NRW geförderte Einrichtungen zur Koordinierung der wesentlichen Schwerpunktthemen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

Unter anderem befassen sich die Kompetenzcenter mit der Weiterentwicklung und Vermarktung des landesweiten NRW-Tarifs, der Umsetzung von Projekten im Nahverkehr und der Nutzung von Potenzialen der Digitalisierung. Bei der Umsetzung ihrer Aufgaben arbeiten die Kompetenzcenter eng mit verschiedenen Partnern in Nordrhein-Westfalen zusammen, beispielsweise dem Ministerium für Verkehr, den einzelnen Verkehrsunternehmen und -gesellschaften sowie mit den Aufgabenträgern. Genaueres zu den Zielen und Projekten der KCs findet sich auf den entsprechenden Detailseiten.